Test des Archos HDMI PC

Archos HDMI PC

Archos HDMI PC

Archos HDMI PC
81

Technik

8/10

    Anschlüsse

    8/10

      Preis

      9/10

        VORTEILE

        • schickes Design
        • günstiger Preis
        • zuverlässige Technik

        NACHTEILE

        • Laute Lüfter

        Der HDMI PC von Archos ist neben dem Getini Wohnzimmer PC einer der wenigen Sticks die nicht in schwarzer Farbe gehalten sind. Ob sich diese Exklusivität auch bei der Hardware Ausstattung fortsetzt lest ihr in unserem umfangreichen HDMI PC Test.

        HDMI PC Technik

        Im Inneren des Archos HDMI PC steckt der Intel Quad Core Z3735F aus der Bay Trail Serie. Ebenfalls sind 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB MMC Speicher verbaut worden. Besonders auffällig sind die über den ganzen HDMI PC verteilten Bohrungen. Trotzdem schaltet sich der verbaute Lüfter schon nach kurzer Betriebsdauer merklich ein.

        Und dessen Lautstärke ist zwar nicht störend dennoch deutlich hörbar. Aufgrund der erhöhten Temperatur taktet auch die Intel CPU herunter und es kommt zu spürbaren Ruckeln.

        Anschlüsse

        Auch hier wird man wieder daran erinnert das sich Getini bei den selben Hardware Herstellern bedient hat. Der Wohnzimmer PC bietet einen USB 2.0 Anschluss in voller Größe zu Verfügung und zwei kleinere in der USB Micro Ausführung. Ebenso gibt es einen Mcro SD Kartenleser welcher Speicherkarten bis 64 GB aufnehmen kann.

        Bluetooth steht in der energiesparenden Version 4.0 bereit. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz. Bei dieser Version ist Bing als Suchmaschine voreingestellt. Dies kann man jedoch jederzeit in den Systemeinstellungen ändern.

        Fazit

        Auch wenn der Archos Stick vielleich nicht mehr mit den neueren mithalten kann, so ist er immer noch ein sehr durchdachtes und hochwertig verarbeitetes Stück Technik. Die verbaute Intel CPU ist zwar erst vor kurzem durch den X3 ersetzt worden. Die erhöhte Leistung bezieht sich dabei fast nur auf die Grafik. Bei normalen Anwendungsgebieten wie Office oder im Internet surfen macht der Archos Stick seinen Aufgaben wie befohlen. Auch wenn es bei einem Nachfolger dann doch auch mal etwas mehr Arbeitsspeicher sein darf. Wer auf ein HDMI PC Stick Schnäppchen aus ist kann hier gerne zugreifen.

        Teilen mit: